Askese als Emanzipation – Wege zur weiblichen Selbstbestimmung

Frauen brechen in der Spätantike aus patriarchalen Strukturen aus und ernten dafür sogar Lob von Männern: Finden wir die feministische Avantgarde schon im 4. Jahrhundert?